„Rheinschauen“  16.06.24 - Autor Walter Wintersteiger

Wir trafen uns am Mittwoch den 12. Juni 2024 um 18.30h beim Rhein-Schauen-Museum in Lustenau, Höchster Straße 4.
Nach einem kleinen Aperitif bekamen wir eine interessante Sonderführung im Museum durch DI Martin Weiß, dem ehem. Rheinbauleiter.
Anschließend fuhren wir mit der „HEIDI“ in Richtung Hard bis zu den Schleienlöchern.
Während der Fahrt wurden wir mit vielen kulinarischen Köstlichkeiten und Getränken von Barbara Heine verwöhnt.
Ja, und Livemusikbegleitung hatten wir auch noch.
Alles in allem ein echtes Highlight, das uns unser Präsident Peter zum Endes dieses schönen Clubjahres bescherte.
DANKE!

KCD: habemus praeses  24.05.24 - Autor Walter Wintersteiger

In der KCD-Jahreshauptversammlung am 22. Mai 2024 wurde unser lieber Kiwanisfreund DANIEL FLATZ einstimmig zum KCD-Präsidenten 2024/2025 gewählt. Wir freuen uns, dass Daniel das Amt mit einem klaren „JA“ angenommen hat und wünschen ihm viel Freude bei der Ausübung dieses schönen Amtes.

Der KCD mit einem Stand bei der Herburger-Feier  21.04.24 - Autor Walter Wintersteiger

Unser Kiwanisfreund Klaus hat den KCD eingeladen, im Eingangsbereich zur Messehalle, wo die 70-Jahr-Feier statt fand, einen Stand mit unserem Glücksrad aufzubauen.
Dieser Stand wurde den ganzen Nachmittag sehr gut frequentiert und hat neben Aufmerksamkeit für den Kiwanisclub auch einen schönen finanziellen Erlös gebracht.
Ein herzliches Dankeschön für die Damen und Herren, die den Stand bestens betreut haben!

70 Jahre Herburgerreisen  21.04.24 - Autor Walter Wintersteiger

Am 20. April 2024 hat unser Kiwanisfreund Klaus Herburger mit seiner Familie in großem Stil das 70-jährige Firmenjubiläum in der Dornbirner Messehalle gefeiert.
Neben den vielen prominenten Gratulanten war auch der Kiwanisclub Dornbirn dabei mit einem eigenen Stand (siehe sep. Blog).

DIE GESCHICHTE VON HERBURGER REISEN

  • 1954 Unternehmensgründung durch Sepp und Roswitha Herburger, Auto-und Motorradverleih
  • 1955 Die erste größere Investition war ein VW Bus.Taxifahrten und Werksverkehr
  • 1960 Der erste Reisebus wurde gekauft, Ausfahrten wurden durchgeführt
  • 1975 Die Zentrale in Dornbirn wurde errichtet
  • 1980 Die drei Söhne treten in das Unternehmen ein. Der Aufbau der Reisebürofilialen folgt
  • 1987 Eröffnung Filiale Messepark
  • 2001 Eröffnung Filiale Bürs Zimbapark
  • 2001 Eröffnung Filiale Feldkirch Interspar
  • 2001 Generationswechsel: die Söhne Klaus und Dieter Herburger übernehmen die Geschäftsführung
  • 2006 Eröffnung Filiale Bregenz Innenstadt
  • 2007 Eröffnung neue Zentrale Dornbirn Schwefel

KCD Spende für den FUCHSBAU  17.04.24 - Autor Walter Wintersteiger

„WE SERVE CHILDREN“.

Der Kiwanisclub betreibt dazu keine eigenen Einrichtungen, unterstützt aber gerne einschlägige Initiativen.

So war es naheliegend dem FUCHSBAU in der Startphase unter die Arme zu greifen und für die vielen nötigen Anschaffungen eine Spende von € 1.000 zu überbringen.

In der NEUEN am 31.03.2024 war dazu zu lesen:

„Digitalisierung ist einer der Hebel, um Kinder zu empowern.

Im Keller des Wolfurter Bütze-Kindergarten wird künftig programmiert und mit Bauklötzen, Lötkolben, 3D-Drucker, Laser-Cutter und Robotern hantiert.

Tamara Hammer und Leonie Dreher-Simma haben in Eigeninitiative den Verein „FUCHSBAU – Verein zur Förderung von Maker Education und digitaler Bildung“ gegründet, um Kindern aber auch deren Eltern und Lehrern einen niederschwelligen Zugang zur Digitalisierung zu bieten.“

Und so durfte Walter Wintersteiger im Namen unseres Präsidenten Peter Heine und unserem Charitymanager Fritz Schenk am 15. April 2024 ein entsprechendes Kuvert überbringen, das mit großer Freude und Dankbarkeit entgegen genommen wurde.

Wer Interesse hat, den FUCHSBAU persönlich kennen zu lernen ist dazu herzlich eingeladen und ein Termin kann mit den beiden Aktivistinnen jederzeit vereinbart werden, zB. unter tamara-hammer@hotmail.com.

 

Ehrung für Günter Thurnher  07.04.24 - Autor Walter Wintersteiger

KCD Krapfenaktion 2024  15.02.24 - Autor Walter Wintersteiger

Auch in diesem Jahr konnten wir die KCD Krapfenaktion wieder erfolgreich abwickeln und 8442 Krapfen ausliefern.
Ein besonderer Dank gilt unserem „Krapfen-Papa“ Fritz Schenk, der mit seinen Helfern alle Krapfen im Lande verteilt hat, die Walter Wintersteiger administriert hat.

Das ist alles nur möglich, weil wir von Anfang an eine wunderbare Zusammenarbeit mit unserem Krapfenlieferanten Landbäckerei Hammerl haben.
Unser Günter Thurnher hat das mit seinen Worten so formuliert:

„Lieber Jürgen, im Namen des Kiwanisclubs Dornbirn möchte ich dir unseren herzlichen Dank aussprechen. Deine großzügige Unterstützung durch die Bäckerei Hammerl hat es uns ermöglicht, über viele Jahre hinweg Faschingskrapfen an zahlreiche Firmen und Privatpersonen in Vorarlberg zu liefern. Diese wertvolle Tradition wäre ohne deine Hilfe nicht möglich gewesen. 
Die hervorragende Organisation unter der Leitung unserer geschätzten Kiwanisfreunde Dr. Walter Wintersteiger und Fritz Schenk in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung der Bäckerei Hammerl, Herrn Simon Grabher und Frau Manuela Jäger, die uns logistisch optimal unterstützten, hat sich im Laufe der Zeit ein perfektes Team gebildet. Dank engagierter Zusteller konnten wir jährlich nahezu 10.000 Stück Krapfen ausliefern. Dies hat nicht nur die Freude am Faschingswochenende erhöht, sondern auch ein namhaftes Spendenaufkommen für unsere wohltätigen Projekte generiert.
Im laufenden Vereinsjahr unterstützen wir für den Verein familienfreundliches Dornbirn die Einrichtung eines „Mobilen Familienzentrums“
Wir schätzen deine großzügige Unterstützung und die Bereitschaft deines Unternehmens, sich für die Gemeinschaft einzusetzen. Dein Beitrag ist von unschätzbarem Wert und trägt dazu bei, das Leben vieler Menschen in der Region zu verbessern.
Mit herzlichen Grüßen, der Kiwanisclub Dornbirn.“

5. Waldviertel Charity Oldtimer Trophy  19.10.23 - Autor Walter Wintersteiger

Sehr erfolgreich und vom Wetter begünstigt verlief die „5. Waldviertel Charity Oldtimer Trophy“ des Kiwanis-Clubs Zwettl Schwarzalm vom 13. bis 15. Oktober.
Präsident Markus Hann und Organisationsleiter Peter Meisner konnten 115 Teilnehmer begrüßen.

Der Kiwanisclub Dornbirn wurde bestens vertreten durch Fritz Schenk mit seinem Beifahrer Hans Dünser.

Bei der Gelegenheit erfolgte auch ein Wimpelaustausch mit Kiwanispräsident Markus Hann.

PHILIPP PEER ist unser neuestes Mitglied  07.10.23 - Autor Walter Wintersteiger

KCD Präsidenten-Wechsel  25.09.23 - Autor Walter Wintersteiger

Im Rahmen des KCD Eröffnungsmeetings im Hofladen von Dr. Richard Dietrich in Lauterach erfolgte den Präsidentenwechsel von Wolfgang Zumtobel auf Peter Heine.
Und wir freuen uns auf ein schönes neues KCD-Clubjahr.

KCD Sommer-Grillfest im PRINZ Obstgarten  02.07.23 - Autor Walter Wintersteiger

Zum Abschluss seiner Präsidentschaft lud Wolfgang Zumtobel zum einem legeren Sommer-Grillfest in den Obstgarten der Feinbrennerei Prinz nach Hörbranz ein.
Wir wurden vom Team des Gasthauses Rose mit feinen Spezialitäten vom Pelletsgrill verwöhnt. Dazu gab es feine Getränke und als Abschluss noch eine umfassende Feinbrand Degustation von PRINZ.

Exkursion in das Rheinholz in Gaissau  23.06.23 - Autor Walter Wintersteiger

Im Rahmen eines Interclubtreffens mit unseren Freunden vom KC Rheintal aus Berneck machten wir eine Exkursion in das Rheinholz in Gaissau, dem letzten naturbelassenen Hartholz-Auwald im österreichischen Teil des Rheinspitzes am Bodensee.

Conrad Amber, Experte für Baumwelten und ein glühender Verfechter für eine Umwelt mit mehr Grün und vielen Bäumen für eine lebenswerte Zukunft, führte uns durch diesen wunderbaren Teil des Naturschutzgebietes Rheindelta.

Den Abend ließen wir im Hotel- und Landgasthaus Linde in Höchst am Kirchplatz mit einem gemütlichen Beisammensein ausklingen.